Übermittagsbetreuung (ÜMI)

Konzept der Übermittagsbetreuung Schulj. 2021/22

Entlastung der Eltern

An unserer Schule ist die Übermittagsbetreuung nach Beschluss der Schulkonferenz neben der OGS Teil des schulischen Betreuungskonzeptes. Eltern, die sich bewusst für eine berufliche Halbtagstätigkeit entscheiden, wollen wir mit unserem Angebot die Möglichkeit geben, ihre Kinder gesichert bis 14.00 Uhr versorgt zu wissen.

Jede Betreuungsgruppe besteht aus OGS- und Mittagsbetreuungskindern der 1. bis 4. Klasse.

Angebote

Die Kinder erhalten Anregungen zum Werken, Basteln und Malen oder sind auf dem Schulhof bewegungsaktiv. Der Schwerpunkt der Betreuung liegt in der Anleitung der Kinder zum künstlerischen und handwerklichen Gestalten. Dafür stehen den Kindern die unterschiedlichsten Materialien zur Verfügung. Die Teilnahme am Flöten- oder Gitarrenunterricht der Musikschule Nütheim-Schleckheim ist möglich. Anfallende Kosten übernehmen dabei die Eltern. 

Räume

Die Übermittagsbetreuung nutzt gemeinsam mit der OGS die Betreuungsräume im Untergeschoss und den benachbarten Werkraum.

Verlässliche Betreuung

Bei Unterrichtsausfall und an Ganztagsbetreuungstagen (Pädagogische Konferenz, Fortbildung, …) garantieren wir eine gesicherte Betreuung in der Zeit von 8.00 – 14.00 Uhr. An Ganztagsbetreuungstagen gibt es ein gesondertes Programm mit Ausflügen und speziellen Angeboten.

Abholzeiten

Für die Übermittagsbetreuung bestehen gleitende Abholzeiten bis spätestens 14.00 Uhr, wodurch eine möglichst individuelle und bedarfsgerechte Verweildauer Ihres Kindes in der Schule gewährleistet wird. Um 13.30 Uhr steht ein Schulbus mit Busaufsicht für die Heimfahrt zur Verfügung.

Anmeldung und Kosten

Die Anmeldung für die Mittagsbetreuung gilt für ein ganzes Schuljahr. Die Betreuungskosten im Schuljahr 2021/22 betragen

66,00 €/Monat und sind über einen Zeitraum von 12 Monaten zu bezahlen.

Die Betreuungskosten können steuerlich abgesetzt werden.

Essen

In der OGS-Mensa nehmen die Kinder ihren mitgebrachten Imbiss ein oder können wahlweise auch am warmen Mittagessen teilnehmen.

Wünschen Sie weitere Informationen, haben Sie Fragen zu unserer Arbeit? Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf:

Kontakt während unserer Bürozeit: Montag – Freitag 08.30 – 11.30 Uhr:

OGS & ÜMI Oberforstbach
Oberforstbacherstr. 332
52076 Aachen
Tel. 02408/607024
E-Mail: ogs.oberforstbach@invia-aachen.de

Unser Kooperationspartner ist IN VIA.

Träger der OGS & ÜMI:

IN VIA Aachen e.V.
Kath. Verband für Frauen- und Mädchensozialarbeit
Krefelder Str.23
52070 Aachen